Seiten

Montag, 17. April 2017

rosa und trotzdem cool

Unser Osteroutfit
diesesmal kann ich beim besten Willen nicht sagen, dass hier irgendwas von der Nadel gehüpft ist. Der Rock besteht aus über ca 20 Teilen und im grippigen Kopf habe ich davon eine ganze Menge wieder auftrennen müssen, obwohl ich ihn inzwischen zum 5. mal genäht habe und eigentlich im Schlaf kann. Aber nach 3 Tagen immer mal wieder ein paar Stunden nähen war er dann Sonntagmittag endlich alles fertig:

Oberteil: abgewandelte Antonia von Farbenmix (134/140)
Leggings: freebook von AnniNanni (Weite 116, Länge 128)
Rock: Zucka (134/140)
Stoff: keine Ahnung ;-)









und nun ab damit zu made4girls und kiddikram