Seiten

Dienstag, 18. Oktober 2016

Nachwuchsförderung...

Das Abschiedsgeschenk für die Erzieher aus dem Kindergarten ist endlich fertig...(ist ja nicht so als wäre das keine Chaos schon im August in die Schule gekommen)
Ich glaube es war Juni, als das kleine Chaos zu mir kam und meinte "Mama ich mag den Erziehern zum Abschied was nähen"
Na das konnte ja heiter werden, die junge Dame hat noch nie an der Maschine gesessen und eine Schisserin als Mama...
Wir haben also gegrübelt...bis Herr Chaos nach Hause kam und schimpfte, dass sie im KIK keine Tüten mehr verkauften und er eine teure Stofftasche kaufen musste...
Damit stand die Grundidee fest:
eine Stofftasche zum falten...nur gerade Nähte...das sollte gehen.
Dann meinte das kleine Chaos "Aber Mama ich mag da auch was geplottetes" (Oje das heiße Bügeleisen)


Ich hab mich echt super lange gedrückt...dabei bis auf einen leichten Trotzanfall mit Bügeleisen in der Hand , hats echt gut geklappt.




Auf dem Bild
rechts oben die gefaltete Version, und je eine Vorder- und Rückseite...die Zierstiche sind noch nicht perfekt...aber für das erste Mal an der Nähmaschine.....









Eine Videoanleitung zur Tasche mit allen Maßen gibt es übrigens hier

Tipps:
- nehmt sehr dünnen Baumwollstoff. Unserer lies sich schon nicht mehr wirklich gut falten.
- auch unter dem Knopf (vorne auf der kleinen Tasche) kann man mit der Nähmaschine nähen (da wird im Video von Hand genäht) wir haben das einfach mit dem Reisverschlussfuß gemacht

und nun ab da mit zu Creadienstag






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen