Seiten

Dienstag, 30. August 2016

Das erste Lange ;-)

Seit wir letztes Jahr im Theater waren, liegt mir das kleine Chaos in den Ohren..."Mama, ich mag auch ein Kleid bis auf den Boden". Nicht wirklich davon überzeugt, dass ein solches Kleid "Kinder geeignet" ist, wurde das ganze auf diesen Sommer verlegt (heimlich hoffend, dass der Wunsch vergessen wird). Kaum waren die ersten Sonnenstrahlen zu sehen, kam es dann schon "Mama bekomm ich jetzt ein Boden-Drehkleid.
Erstmal nahmen wir die Lorelei ins Visir, aber so wirklich damit anfreunden konnte ich mich nicht. Zum einen war der Sommer nicht wirklich Loreleifreundlich, dann ist das kleine Chaos extrem empfindlich mit der Haut. Smoken kann sie so gar nicht haben und ein Reisverschluss direkt auf der Haut, da jammert sie auch.

Eher zufällig bin ich dann über "Sunbow" von Klecks Macs gestolpert und ab da gab es kein Halten mehr. Der Stoff war schnell gefunden und "eine Glitzerkatze muss aber auch aufs Kleid"...

Das Kleid wird wirklich voll stolz getragen. Zu Anfang hab ich im Kindergarten immer eine Radler und ein Shirt drunter gezogen, aber die Erzieher meinten, dass das kleine Chaos auch problemlos mit Kleid auf den Kletterbaum klettere...also ein durch und durch Chaostauglisches Kleid ;-)

Schnittmuster: "sunbow" von KlecksMacs





Und in Aktion als Drehkleid





Das dazu passende Stirnband...Schnittmuster frei schnauze ;-)





und wieder wandert das ganze zu "creadienstag"  und Kiddikram

 

 

1 Kommentar:

  1. So herrlich, das kenne ich zu 100% so, den Ausspruch. Mama, ein Kleid aber bis zum Boden, wie eine Prinzessin :) Hast du gut gemacht und das Kind ist glücklich.

    LG Katrin

    AntwortenLöschen