Seiten

Dienstag, 19. April 2016

Nelly entstaubt

ich muss zugeben, so ein bischen neidisch war ich ja schon auf das kleine Chaos mit seiner Noelita. Ein Basicshirt mit einem Kontraststreifen  wäre ja wirklich auch meins.
Nun gibts ja Noeli(t)a auch für uns Große...allerdings gefällt mir die nur so richtig gut bei Flachländern, ähm Damen mit...wie nennt man das eigentlich politisch korrekt, nun ja die eben weniger bestückt sind wie ich.

Also habe ich Noelita erstmal abgespeichert...genau unter Nelly...Nelly moment mal, das Schnittmuster hatte ich ja ganz vergessen. Es war eins meiner ersten Schnittmuster und irgendwie mochte ich die Spitze nicht. Allerdings gabs da eine Variante von Melli, nämlich die hier , die war genau so wie ich mir das vorstellte.
Das meine Streifen nun auch grün wurden, ist alledings eher Zufall.
Geplant war senfgelb, aber der Stoff ist komplett für das kleine Chaos draufgegangen.






Ähnlich wie Melli bin ich der Meinung, dass das Oberteil für größere Oberweite sogar eher vorteilhaft ist.

 



Ich glaube Nelly bleibt nun ausgemottet, gefällt mir so wirklich gut. Vielleicht versuch ich es tatsächlich auch noch mal in schick mit Spitze...sofern ich welche finde die nicht kratzt ;-)

So und nun zu Creadienstag

Kommentare:

  1. Einen raffinierten Ausschnitt hat dein Shirt. Es sitzt sehr gut and dir und schaut sehr schön aus.
    Lg Iris

    AntwortenLöschen
  2. huch na sowas...ich hatte diesmal keine Meldung als Mail, dass ich einen Komentar habe. Sorry, dass ich dich jetzt erst veröffentlicht habe*schäm*. Danke für dein Kompliment

    AntwortenLöschen