Seiten

Dienstag, 1. März 2016

Katzenliebe

das kleine Chaos hat einen tierischen Wechsel vollzogen. Seit ungefähr Weihnachten sind Einhörner und Pferde out...nachgerückt sind nun Katzen und Delfine.
"Es müssen Katzen drauf sein" war unter anderem auch das Hauptkriterium für den Ranzen...ihr könnte ja mal schauen bei wie vielen das der Fall ist...aber wir waren erfolgreich.
Es wude ein "Schabärnack" von Ergobag...

Ähm halt falsches Thema...
Na jedenfalls wurde der bisher verschmähte Katzenstoff rausgekramt mit den Worten "Mama nähst du mir daraus heute abend ein Kleid"
Wir konnten uns auf eine Tunika und ZWEI Abende einigen. Eh ihr mich nun für einen Kinderquäler haltet, das kleine Chaos wollte SOFORT draussen Fotos machen...wir haben es bis zur Nachbarshaustür geschafft, bis auf die junge Dame einsah "Boa Mama ist das kalt"...(was man ihr finde ich deutlich auf dem Foto ansieht *g)

Schnittmuster: Trägerkleid von Klimperklein
Stoff :Carla und Kitty (vom Stoffmarkt)
Kombistoff: Fundstück in meiner Stoffkiste
Halsbündchen: Upcycling eines alten T-Shirts ;-)




und nun ab damit zu Meitlisache und Creadienstag

Kommentare:

  1. Ein soooo schönes Kleidchen und der Stoff ist ja klasse.
    Lb Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo Ingrid, nun habe ich doch gerade sehr gestaunt.Ich hab letzte Woche in meiner FB gruppe gefragt, wer noch schöne Nähblogs kennt von Menschen die ohne Stickmaschine was besonderes nähen, da wurdest du genannt ;-)
      Mein erstes Häkelblümchen ist mehr oder minder dir zu verdanken *schmunzel* und nun finde ich einen Kommentar von dir hier *freu.

      Löschen
    2. Hallo Andrea, habe eben erst deine Zeilen entdeckt. Und ich habe mich auch gerade so gefreut das du den Tipp in deiner FB-Gruppe bekommen hast über meinen Blog. ich wünsche dir ein tolles Wochenende
      viele Grüße Ingrid

      Löschen
  2. Oh, ich liebe diese Farben, und der Katzenstoff ist natürlich zum verlieben :)
    Gerade habe ich erst mal nachgesehen, was ich alles verpasst habe.... viel zu viel.... ich möchte mich bessern...
    Viele Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lach* dir haben bestimmt die Ohren geklingelt, ich bin gestern mal wieder komplett durch deinen Blog getingelt. Ins Auge bist du mir gesprungen, als ich nach Beispielen für "Falda" gesucht habe ;-) , von Falda bin ich dann zu Farbenmix gehüpft (lag ja quasi daneben) und zack hatte ich mich festgelesen ;-)
      schöne Grüße zurück
      Andrea

      Löschen
  3. Liebe Andrea,
    ein zuckersüßes Kleidchen hast du da der Maus genäht. Ich bin ja eine Jungenmama und freu mich wie bolle, wenn ich ab und zu für meine kleinen Nichten nähen darf. Die tragen ja nicht alles, schon gar nicht, wenn es nicht glitzert (5 und 2!)
    Hab viiiiielen lieben Dank für deine Kommentare bei mir. Ich habe mich riesig gefreut :))) auch das es unterhaltsam für dich war.
    Sei ganz lieb gegrüßt und hab einen schönen Abend
    Claudia

    AntwortenLöschen