Seiten

Montag, 20. Juli 2015

und noch ein Trägerkleid

Das Trägerkleid von Klimperklein ist ja echt flexibel. Nachdem ich euch vorgestern die einfachste Version gezeigt habe, hier ein genau so einfach überzuziehendes Kleid, das jedoch nach den Wünschen des kleinen Chaos entstanden ist. Das kleine Chaos steht ja auf Rüschen und sonstigen Tüddelkram und so ist dann das Kleid hier enstanden:







Das kleine Chaos darf inzwischen zum Erdbeerhof allein gehen, muss aber an der "Straße" (die Treckerzufahrt zum Hof) schön nach rechts und links schauen...was sie hier sehr konzentriert getan hat ;-)


Schnittmuster: Trägerkleid von Klimperklein
Stoff: Ponyhof von AfS wie auch hier schon


und weil heute Montag  (und somit mein letzter Urlaubstag*seufz) ist, schick ich das ganze zu "my kid wears" Meitlisache und Kiddikram

Samstag, 18. Juli 2015

Und es ist Sommer*sing

Kennt ihr das kaum im Schwimmbad können die Klamotten nicht schnell genug ausgezogen werden und ist der Schwimmtag rum, ist es schon fast zuviel Arbeit sich wieder anzuziehen. So war das schon letztes Jahr beim kleinen Chaos, allerdings war das Wetter da nicht so dolle, so dass ein "Schwimmbadkleid" locker langte.
Dieses Jahr macht das kleine Chaos die ersten 10 Schwimmzüge ohne Schwimmhilfe und es ist eigentlich seit mehr oder minder 4 Wochen Schwimmbadwetter, so dass wir viel Zeit im Freibad verbringen.
Ein Kleid war da definitiv zu wenig, so schnell konnte ich gar nicht waschen und die anderen waren dann ganz plötzlich von heute auf morgen unanständig kurz.
Also ist gestern schnell ein neues entstanden.
Das Trägerkleid ist ja super wandelbar, fürs Schwimmbad find ich die einfachste Version jedoch am besten und die pinken Rockstars brauchen meiner Meinung nach auch nicht mehr. Da wäre alles weitere "schnickschnack" zuviel. Ein Kopftuch musste noch her, da die Zottellotten dem kleinen Chaos auf der Autofahrt mit offenen Fenster immer ins Gesicht hängen und Haargummis gehen ja nun gar nicht (findet mal zumindest das kleine Chaos.
Hier ein Foto auf dem Weg ins Schwimmbad..direkt vor der Haustür:







Schnittmuster: Trägerkleid von Klimperklein 
Stoff: Rockstars von Michas Stoffecke






Schnittmuster Kopftuch: Aleyna von Leyona
Stoff: siehe oben


und nun geht das ganze zu Meitlisache und Kiddkram.

Dienstag, 14. Juli 2015

Der große Tag

tja nun ist die Hochzeit schon vorbei. Es war zum Glück gutes Wetter, nicht zu heiß und nicht zu kalt und ich finde ich habe mein Ziel erreicht. Eine schöne Muttertochter Kombi ohne "Gleichmacherei".

Ohne viel Worte hier ein paar Bilder:






auf den letzten Drücker hab ich die Loomketter dann noch entfernt und gegen eine Perlenkette ausgetauscht, wie gut dass ich eine aufmerksame große Tochter habe*g, Vergessen wurde das Webband am Arm.
So und weil ich finde, das war wirklich kreativ, darf das ganze nun noch zum Creadienstag:

















Donnerstag, 9. Juli 2015

Hochzeitsvorbereitung Teil 2

Für die Hochzeit meiner Schwägerin wollte ich das kleine Chaos und mich selbst selbst einnähen. Vor beiden Kleidern habe ich mich ewig gedrückt, weil es doch wesentlich aufwendigere Kleider waren, als "normal".
Für das kleine Chaos gabs eine Feliz, mit Pferd (weil unbedingt gewünscht) *klick.
Und nach vielen Schnittmustersichtungen, hab ich mich dann für das AnniNanniKleid entschieden.
Nicht zuletzt, weil meine Maße an allen Stellen genau mit dem Schnittmuster übereinstimmten und ich somit hoffen konnte, nicht viel abändern zu müssen.
Was mich wirklich abgeschreckt hat, war der verdeckte Reisverschluss. Ich hab wirklich ungelogen seit dem 10. Juni das fertig zugeschnittene Kleid hier liegen gehabt weil der und das Schrägband mir solche Sorgen gemacht haben.
Dann hab ich diese Anleitung gefunden *klick . Liebe Frau Fluchten vielen Dank, du hast mir mit deiner Anleitung echt den Schrecken genommen, was den Reisverschluss betrifft und es hat super! geklappt.

Morgen ist die Hochzeit und auf den letzten Drücker ist das Kleid fertig geworden, nun können das Kleine Chaos und ich doch noch im Partnerlook gehen. Der Grundstoff ist identisch...

Genug geschrieben, hier das Ergebnis:
































und weil heute Donnerstag ist darf das ganze auch zu Rums
Schnittmuster AnniNanni Kleid
Kette : selbstgemacht vom Kleinen Chaos (und vergessen auszuziehen *g)