Seiten

Sonntag, 5. April 2015

Osteroutfit


eher unfreiwillig:
das kleine Chaos hat das Kleid heute morgen entdeckt und gemeint es käme vom Osterhasen, also musste es uuuuuuunbedingt mit zur Oma...15 Uhr waren wir eingeladen 14:30 wars glaub ich fertig und eine Nadelspitze ist immer noch irgendwo im Bauch der Nähmaschine (im Kleid hab ich sie mal nicht gefunden).
Mach ich nicht mehr unter Zeitdruck irgendwas fertig...andererseits...
Lustig fand ich dass es die Logik des kleinen Chaos überhaupt nicht störte, dass der Osterhase ein unfertiges Kleid bringt und die Mama es fertig näht...
Die Bilder sind auf dem Spielplatz entstanden, ruhig stehen war heute definitiv nicht ihrs ;-)




















































Schnittmuster Vida von Farbenmix.   Und nun gehen wir noch zu Meitlisache

Kommentare:

  1. Warum still stehe, wenn man auch wild rennen kann? Kommt mir aus dem Hause Käfer sehr bekannt vor :-)
    Süßes Kleid, kein Wunder, dass sie es so dringend anziehen wollte.
    Gruß und Frohe Ostern
    Frau Käferin

    AntwortenLöschen
  2. *Grins* was für eine Logik ... wie niedlich ist das ist. Ein tolles Kleidchen hast du gezaubert und die Maus scheint sichtlich zufrieden damit zu sein.

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen