Seiten

Sonntag, 29. März 2015

Kann Resteverwertung nicht schön sein.

Meine beiden Restekisten quellen über und da kein Platz für eine weitere ist, müssen die Stoffe eben verarbeitet werden.
Natürlich war das kleine Chaos mit von der Partie als ich die Kisten kurzerhand umkippte und fischte (zum xten Mal) zielstrebig den Apfelstoff raus. " Mama machst du mir jetzt endlich was aus dem Apfelstoff.
Damit war der Grundstein gelegt. Wir schauten gemeinsam was noch an Stoffen passtund ich grübelte dann, was wir aus der Ausbeute machen. Es waren noch ein paar größere Reste dabei. Also entstand recht schnell die Idee einer "Antonia". Was gleichzeitig auch die Idee war für die erste echte Appli.
Bei Nähoma Moni bin ich letzt über eine Anleitung zum doppelten Rollsaum gestolpert, der wurde dann auch noch mit reingepackt und aus den  wirklich allerletzten Resten entstand dann noch ein Kopftuch. Dann war alles weg.

hier das Ergebnis
































Schnittmuster Antonia von Farbenmix
Schnittmuster Kopftuch Prinzessin Aleyna von Leyona

und das ganze wandert nun auch zu Meitlisachen

Kommentare:

  1. Reste. Reste??? Das sieht aus, wie genau so gewollt!!!! Echt schön!
    LG, uta

    AntwortenLöschen
  2. Wow!
    Das Shirt sieht toll aus,
    Die Farben paasen super zusamen.
    Meine Reste sind irgendwie viel kleiner, quasi Schnipsel.
    LG Malu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vor dem Problem steh ich jetzt auch, das hier waren meine größten Reste...nicht mehr genug für einen ganzen Ärmel oder so...und von den Streifen genug für Vorder und Rückseite...mal schauen...jetzt ist die Herausforderung fürs nächste eben ein bischen größer.

      Löschen
  3. HERRLICH!!!
    So muss Kindermode :D
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Andrea, Dein Shirt sieht richtig toll aus, du hast die Farben super kombiniert und es sieht nicht nach einer Reste Verwertung aus.

    Vielen Dank, das du den Link zur deiner Inspiration mit eingestellt hast.

    Liebe Grüße moni

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schönes Shirt. Vor allem den Apfel vorne drauf mag ich richtig gerne. Hach, noch einmal Kind sein und ungestraft mit solch schönen Sachen durch die Gegend flitzen können.
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen
  6. Wow! Das Shirt gefällt mir mal richtig gut!! Tolle Farbkombi. Und Nähoma Moni kenn ich auch schon lange... Aber den Link dazu noch nicht, mache das aber auch schon lange so mit dem doppelten Rollsaum, weil mir die Shirts von FM meist zu kurz sind ;-) - außerdem sieht es besser aus. :-)
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen