Seiten

Sonntag, 22. Februar 2015

Schnabelina Teil 3

da ist sie doch fast wieder in Vergessenheit geraten. Meine Handtasche.
Dabei ist das ja fast unmöglich. Immer wieder stößt man in den Weiten des Internets auf eine Schnabelina. Sei es in FB oder auf diversen Blöggen. Ich bin nicht abgeneigt zu glauben, dass die Schnabelina Bag, die meistgenähte Tasche ist.

und so habe ich dann gestern wieder ein Schrittchen weitergenäht... meine Aussentasche steht und nun ist der Punkt gekommen, wo ich sie endlich fertig haben will (völlig abgesehen davon, dass meine Alltagshandtasche anfängt den Geist aufzugeben).


Bisher hat alles super geklappt und ich bin echt superfroh mit der sehr genauen Anleitung von Roswitha. Ok wenn ich vorlese bekomme ich immer ein bischen Angst...aber wenn ich dann dran bin, gehts wirklich total einfach.

Super froh bin ich auch mit meiner W6 3300, die ich auch dan rauspacken kann, wenn Herr Chaos mit Zahnweh das Bett hütet, weil man sie wirklich gar nicht hört und dann näht sie und näht und näht..bisher gabs noch nie zuviel Stofflagen, dass sie auch nur ein bischen gemuckt hätte.
Genug erzählt..hier die nächsten Bilder


Aussentasche von Vorne
















Aussentasche von Hinten



Aussentasche von der Seite



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen