Seiten

Freitag, 25. Juli 2014

hüüüüahhh

das letzte Post ist ja nun schon einige Zeit her...liegt nicht daran, dass ich untätig war, sondern daran, dass ich gerade versuche das kleine Chaos dazu zu bewegen, alleine einzuschlafen. Bisher erfolglos.
Verzeichnen können wir, zuwenig Schlaf..sowohl das kleine Chaos als auch ich, schlechte Laune...auch beide und viel zu wenig Zeit zum nähen, aber nicht gar keine ;-).
Egal wie, die Zeit die ich hatte, habe ich damit verbracht ein "Pferdekissen" in lila zu nähen. Vielleicht klappt es ja dann mit dem allein schlafen. Pferde sind momentan das ein und alles der kleinen Chaoszwergin.

Einiges neues hab ich dabei auch gelernt.
Aplipzieren (arbeiten mit Haftvlies)
klappt gut, so lange es nichts kleines und rundes ist *pfeif*

Matrazentich...absolut genial, wirklich nicht zu sehen.

Natürlich ist das Tierchen nicht perfekt kam aber gut an. Obs hilft kann ich euch leider noch nicht sagen. Aber schauen könnt ihr natürlich:

Schnittmuster (ein Freebook!)
http://wish-crafting.blogspot.de/2014/04/freebook-kuschelpferd.html
vielen Dank dafür :-)

Montag, 7. Juli 2014

Mein Kind trägt...oder rosa Rüschen vs Göre

Als ich das nähen noch nicht für mich entdeckt habe, kamen das  Fünkchen und ich einfach auf keinen grünen Zweig was Klamotten betraf.
Wenns nach der Lütten gegangen wäre, wäre alles rosa rüschig drehend und natürlich bügelintensiv.
Ich mag Kids mit Löchern in der Jeans die eben aussehen als hätten sie das getan, was kids eben meiner Meinung nach tun sollen, draussen gespielt. So n richtig frecher Görenlook

Inzwischen haben wir Kombinationen gefunden, die uns beiden gefallen. Wenn Katzen/Pferde auf rosa treffen, muss es dann nicht unbedingt ein Drehkleid sein, sondern das ganze kann durchaus mit Jeans kombiniert werden.

heute z.b hat meine Tochter folgende Kombi getragen, die wir beide super gern mögen. Für das Fünkchen sind genug Rüschen und rosa drin und für mich genug Görenlook


Schnittmuster Oberteil; Josefinchen
























hier gerade auf dem Weg in den Garten um den Sand aus dem Kindergarten los zu werden.
Und weils heute Montag ist, gehts doch gleich zum 2.Mal zu "my kid wears"

Donnerstag, 3. Juli 2014

Premiere

das schöne am Nähen ist, dass man oder vielleicht auch nur ich? viel mehr darauf achtet, was andere so anhaben. So habe ich entdeckt, dass man Rollsaum auch anziehen kann, wenn man älter als 4 ist ;-)
und in  meine Lieblings FB nähgruppe gabs dann noch gute Tips, was man so als Rock anziehen kann, wenn man zu der Generation "Turnschuh und Birki Träger" gehört.

So kommt es, dass ich wieder mal eine Premiere zeigen kann. Ich habe nämlich einen Rock für mich genäht, mit Rollsaum und ich finde es  durchaus passend zu Turnschuhen.

Aber schaut selbst

Schnittmuster: Schnabelinas Röckli
Schnittmuster Oberteil: mal wieder Basis Tank Top Kibadoo

















und weils mir da so gut gefällt, gehts gleich ab zu RUMS...schaut doch auch mal rein, man kann sich echt super Anregung holen